Aktuelle Informationen

Große Müllsammelaktion in Berge

Gruppenfoto der Müllsammler

Im Rahmen der Awigo-Abfallsammelaktion hatte der Hegering Berge am 18. März alle Jäger zu einer Müllsammelaktion im Gebiet der Gemeinde Berge aufgerufen.

Die Jugendfeuerwehr sowie interessierte Bürger aus dem Ortsteil Sipe machten zudem spontan mit. Alle Teilnehmer ... weiterlesen 


Rat der Samtgemeinde stimmte zu

Führungskräfte der Feuerwehr bestätigt

Nun ist es offiziell: Der Rat der Samtgemeinde Fürstenau hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig drei Führungskräfte der Feuerwehr offiziell in ihren Ämtern ernannt bzw. bestätigt. Entsprechende Vorschläge hatten zuvor die Feuerwehren gemacht.

In ... weiterlesen 


Osterfeuer am 15. April 2017


Ölspur am Sonnenberg

Abbinden des ausgelaufenen Motoröl

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr Berge am 03.03.2017 gerufen. Am Bussbahnhof der Oberschule Berge wurde eine Verschmutzung durch Öl gemeldet. Die Feuerwehr Berge rückte aus, um die Gefahr zu beseitigen. Dies erfolgte durch den Einsatz ... weiterlesen 


Blutspende des DRK im März

Blutkonserve

Insgesamt 115 Blutpsender konnte der DRK Ortsverband Berge bei der ersten Blutspende im Jahr 2017 am 1.03.2017 begrüßen. Eine tolle Beteiligung wie alle ehrenamtlichen Helfer des Roten Kreuzes einstimmig meinten.
Der nächste Blutspendetermin ist der 10. Mai von 16.00 ... weiterlesen 


Feuerwehr Berge ohne Nachwuchssorgen

Gruppenfoto

Zur außerordentlich gut besuchten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Berge hieß Ortsbrandmeister Jörg Biemann neben den Kameraden besonders die überörtlichen Feuerwehrführer sowie Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken und den Fachausschussvorsitzenden Johannes Selker willkommen.

Im vergangenen Jahr wurden sieben Brandeinsätze, elf Hilfeleistungen und sieben Übungen ... weiterlesen 


"Betreutes Löschen" ernennt Kohlkönig

Kohlkönig 2017 Heinz Wilberding

Zum Kohlessen hatte die Altersabteilung ‘’Betreutes Löschen’’ am 25.01.2017 Ihre Mitglieder in die Gaststätte Schohaus eingeladen. Der Einladung folgten 14 Kameraden.

Beim Teebeutelweitwurf konnte die Kohlkönigsehre in diesem Jahr unser Kamerad Heinz Wilberding erringen. ... weiterlesen 


n?chste Seite »