Ortskommando

Laut Niedersächsischem Brandschutzgesetz (NBrandSchG) wird die Ortsfeuerwehr einer Gemeinde vom Ortsbrandmeister geleitet. Ortsbrandmeister und Stellvertretender Ortsbrandmeister werden für die Dauer von 6 Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Über ihre Ernennung beschließt der Rat der Gemeinde nach Anhörung des Kreisbrandmeisters auf Vorschlag der Freiwilligen Feuerwehr.

Die Ortsfeuerwehr Berge wird seit April 2005 geleitet von:

Funktion Name
Ortsbrandmeister J. Biemann
Stellv. Ortsbrandmeister D. Hollenberg

Das Ortskommando unterstützt den Ortsbrandmeister bei der Erfüllung seiner Aufgaben. In der Ortsfeuerwehr Berge besteht es aus der Wehrführung, den Gruppenführern sowie den weiteren Funktionsträgern innerhalb der Wehr.

Die Gruppenführer wurden durch Ortsbrandmeister Biemann auf der Jahreshauptversammlung am 20.01.2017 ernannt.

Funktion Name

Ehrenortsbrandmeister

J. Holling

Gruppenührer D. Zimmermann
Funkwart H. Schohaus
Gruppenführer + Sicherheitsbeauftragter J. Nordsieke
Gruppenführer A. Weber
Kameradschaftskasse M. Holling
Gerätewart C. Keck
Gerätewart F. Wolting
Gruppenführer D. Holling
Gruppenführer + Atemschutzgerätewart
+ stellv. GF in der FB-Nord
O. Kruse
Zeugwart M. Bornfleth
Gruppenführer + GF in der FB-Nord
+ Jugendbetreuer
T. Fasthoff
Jugendwart F. v. d. Heyde
Schriftführer H. Schohaus jun.

Funktionsinhaber, aber nicht Mitglied im Ortskommando:

Funktion Name
stellv. Jugendwart R. Triphaus
Jugendbetreuer H. Spree
Jugendbetreuer J. Stöber

Termine

Termine werden geladen

Geburtstage im August

5.8. P. Ditzler
22.8. T. Fasthoff
2.8. M. Hartmann
25.8. A. Rumker
31.8. H. Schohaus